Zum Inhalt springen

Digital Hogwarts – das Media Entrepreneurship Program

Drei Monate Media Entrepreneurship Program am Media Lab Bayern sind gerade erst vorbei. Gute Gelegenheit für ein kleines Fazit und ein wenig Werbung für unseren Prototypen: #DigitalHogwarts.

Zuerst: Media Entrepreneurship Program?

Veranstaltet wird das Program vom MediaLab Bayern mit dem Ziel, neue Ideen für den digitalen Journalismus zu bauen und Leute mit ganz unterschiedlichem Hintergrund zusammen- und voranzubringen.

Im aktuellen Jahrgang haben mit mir haben knapp zwanzig Leute teilgenommen. In neun Teams sind den drei Monaten acht ziemlich spannende Ideen entstanden. Je Session haben wir kurz in der Theorie Design-Thinking- und LeanStartUp-Methoden besprochen und dann in unseren Teams umgesetzt.

Digital Hogwarts

Logo Digital Hogwarts
Zauberhut mit Unterschrift Digital Hogwarts

Digital Hogwarts ist eine Lern- und Weiterbildungscommunity, die einem hilft, seine ganz persönlichen Ziele zu identifizieren und mit Spaß und Freude daran zu arbeiten. Je nach Wunsch gibt es eine Vielzahl an Angeboten, um sich selbst voranzubringen oder in der Gruppe weiterzuentwickeln. Aus einer Community, die sich regelmäßig trifft soll eine digitale Plattform mit vielen Möglichkeiten entstehen. Nutzer können in Apps, Webinaren, Bildungsangeboten und Treffen vor Ort, an sich und ihren persönlichen Herausforderungen arbeiten

Unser Team: Daniel Abendschön, Theresa Körner, Maren Uffenkamp, Alexandra Fahnenschreiber und Victoria Beinert.

Mein ganz persönliches Fazit

Ein super Erfahrung, wir haben viel Neues ausprobiert und spannende Leute kennengelernt. Mein Team hat eine Wildcard für das Nachfolgeprogramm 2018 gewonnen und wir nehmen den Auftrag mit, weiter an #DigitalHogwarts zu arbeiten!


Update: Alexandra hat auch über ihr Fazit gebloggt und es gleich zum Highlight No4 in 2017 erklärt!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.