Über mich

Ich bin Theresa Körner, promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und Social Media Managerin mit Schwerpunkt Innovationen im Journalismus.

Ich habe einen B.A. in Politikwissenschaft und Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften sowie einen M.A. in Kommunikationswissenschaft. Promoviert habe ich zum Vertrauen deutscher Leser:innen in automatisierten Journalismus. Seit meinem Masterstudium beschäftige ich mich insbesondere mit Innovationen im Journalismus, war zweieinhalb Jahre Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg und habe u.a. umfangreiche Erfahrungen in Forschung und Lehre gesammelt. Seit dem Wintersemester 2020/2021 habe ich Lehraufträg an der HS Ansbach, an der LMU München und der FH Kufstein Tirol.

Mein Forschungsschwerpunkt ist der Automatisierte Journalismus. Welche Auswirkungen technologische Entwicklungen im Journalismus auf die Wissens- und Meinungsbildung der Öffentlichkeit hat, lässt sich bisher allenfalls nur erahnen. Daher ist die wissenschaftliche Untersuchung, wie Künstliche Intelligenzen den Journalismus in unmittelbarer Zukunft beeinflussen werden, besonders wichtig.

Zudem bin ich ausgebildete Social Media Managerin (FH Köln) und habe praktische Erfahrungen in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der internen Organisationskommunikation und kann zudem langjähriges politisches und gesellschaftliches Engagement vorweisen.